Strasssteine

Strassstein ist der Oberbegriff für alles was "glitzert". Unterschieden werden diese in folgende Untergruppen:
  Chaton Roses = der gängigste und bekannteste Strassstein, der zweimal geschliffen wird. (Flat-back stones, Rückseite ist flach)
  Rhine-Stones = engl. Bezeichnung für Chaton Roses
  Schmirgel = identisch mit Chaton Roses, jedoch nur einmal geschliffen
  Lochsteine = Steine, die zwei, oder mehrere Bohrungen haben, um sie aufnähen zu können
  Jewels = Schmucksteine, die auf der Rückseite spitz zulaufen
(jewellery stones oder pointed back, Rückseite ist spitz)
  Cabouchons = Halbperlen, meist rund und gewachst
  Muggel = Steine, die nicht geschliffen sind, sondern eine glatte runde Oberfläche haben